Klausurenkurs


Aktuelle Informationen zu den von mir verantworteten Klausurenkursen werden auf dieser Seite zur Verfügung gestellt.

 

Der Klausurenkurs findet gegenwärtig als reiner Fernklausurenkurs statt, d. h. ohne Ausgabe und Schreibmöglichkeiten vor Ort und nach Möglichkeit mit anschließender Online-Besprechung über Skype.

 

Daher wird jeder korrigierten Klausur ein ausführlicher Lösungsvorschlag beigefügt, der darüber hinaus nach Abschluss der Korrektur für die Dauer von etwa einer Woche auf dieser Seite zum Download bereit gestellt wird.

 

Details bzw. etwaige Abweichungen sowie aktuelle Informationen, z. B. zum Korrekturstand, sind auf dieser Homepage unter dem jeweiligen Klausurentermin individuell angegeben.

 

Ich bitte um Verständnis, dass etwaige Rückfragen nur über die E-Mail-Adresse tim.maczynski@mi.niedersachsen.de beantwortet werden können!

 


Kommender Termin:

 

ÖR 6 (VA) - für OLG Braunschweig (LG Braunschweig und LG Göttingen)

Ausgabe: 11.06.2021

 

Mit Stand 03.07.2021 liegen 40 Klausuren zur Korrektur vor.

 

Die Besprechung der Klausur hat am Montag, 28.06.2021 um 17.00 Uhr über Skype stattgefunden.

 

Die Vorkorrekturen für die Teilnehmenden des Juli-Durchgangs sind abgeschlossen und die Arbeiten versendet worden. Die Korrektur der restlichen Klausuren wird nicht vor Mitte August abgeschlossen sein können. Die Arbeiten gehen nicht gesammelt, sondern nach erfolgter Korrektur individuell in den Versand.

 


Weitere Termine 2021:

Besprechungen finden bis auf Weiteres ausschließlich online über Skype statt.

 

 

ÖR 9 (VA) - für OLG Braunschweig, Landgerichte Hannover und Hildesheim.

Ausgabe: 03.09.2021

 

ÖR 11 (VR) - für OLG Braunschweig, Landgerichte Hannover und Hildesheim.

(z. T. zusammen mit VRiVG Makus)

Ausgabe: 29.10.2021.